Suche
  • Volker Gröschl

Mike und Kai Seel siegen in Werdau

Beim Internationalen Freistil-Pokalturnier im 360 km entfernten Werdau (Sachsen) konnten die beiden Brüder am Samstag, dem 02.10.2021 jeweils den Turniersieg erringen. Besetzt war das Turnier mit 200 Nachwuchsringern aus Deutschland, Polen und Tschechien.

Mike erkämpfte sich in der mit 14 Athleten besetzten 38-Kilo-Klasse der C - Jugend mit 1 Schultersieg und 4 technisch überlegenen Siegen den 1. Platz. Auf Grund seiner 78 erkämpften Punkte wurde er als technisch bester Ringer des Turniers ausgezeichnet.

Kai ging in der mit 9 Sportlern besetzten 28-Kg-Klasse der E-Jugend auf die Matte. Mit zwei

Schulter- und zwei technisch überlegenen Siegen gewann er jeweils vorzeitig und stand ebenfalls auf dem obersten Podestplatz. Urkunden, Medaillen und Pokale waren der Lohn ihrer Anstrengungen. Betreut wurden die beiden Nachwuchsringer von ihrem Vater, Alexander Seel.


189 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
KSC-Logo-DH.png