1/18

Alle unsere Partner finden Sie hier...

Nostalgielogo.png

Historie

Tradition seit über 120 Jahren

Der Kraft-Sport-Club Germania wurde 1910 im Gasthaus "Zur Linde" als der erste Sport treibende Verein in der damals noch rein landwirtschaftlich geprägten Gemeinde Niedernbergs gegründet. Innerhalb kurzer Zeit wurden Sportgeräte wie Matte, Hantel und Gewichte zum Steinstoßen angeschafft. Da es damals noch keine Sporthalle gab, man aber einen Übungsraum benötigte, wurde als Vereinslokal das Gasthaus »Zur Mainaussicht« gewählt, das im oberen Stock einen Tanzsaal besaß. Ein solcher wurde im Gasthaus »Zur Linde« erst in späteren Jahren aufgestockt. Unzählige Titel einzelner Sportler und Mannschaftsmeisterschaften sollten folgen!

KSC-1912-Urkunde-L.jpg

Das älteste Zeugnis, dass Niedernberg bereits vor dem 1. Weltkrieg erfolgreiche Sportler in seinen Vereinen hatte. Dieses Preis-Diplom erhielt Valentin Fischer im Jahre 1912.

KSC-1930er.jpg
KSC-1933-34-Kreismeister.jpg

Gruppenfoto an der Linde  ca. 1930 

Bezirksmeisterschaft  1933/34

Demnächst laden wir euch ein auf eine Reise durch die Historie des Kraftsportvereines mit vielen historischen Bildern! Anbei ein kleiner Vorgeschmack!

1949-Urkunde-Hartlaub.jpg
1960-50-Jahre-KSC-Niedernberg.jpg
KSC-1961-Polkalsieger.jpg

Pokalsieger-Mannschaft 1961

Helmut-Gerlach-2.jpg
1964-Schueler-Meister-MSP-mini.jpg

Schülermannschaft  Bezirksmeister 1964

Helmut Gerlach

Bernd-Seitz.jpg
1980er-M.Fecher-VS.jpg

Michael Fecher

Bernd Seitz

1982-Siggi-Sauer-KSC-Niedernberg-VS.jpg

Siggi Sauer 1982